"DIE ECHTEN FRIDAYS FOR FUTURE"

"DIE ECHTEN FRIDAYS FOR FUTURE" und "DIE ECHTEN PARENTS & GRANDPARENTS FOR FUTURE"

Spaltung warum!

https://www.tagesspiegel.de/politik/fridays-for-future-krach-bei-den-klimaaktivisten/24223740.html

25.6.2019 Pressekonferenz der jungen FFF-Schülerinnen aus Bonn und Köln mit dem Gast 2. Scientists for Future.

Wir waren am Rande auch dabei als stille Gäste. Freuen uns auf die Medienberichte der vielen anwesenden Journalist-innen. Auf unserem youtube-Kanal die Videos unserer Kameras von der Pressekonferenz und von uns wiederveröffentlichte interessante Videos aus dem Internet:

https://www.youtube.com/channel/UC9tey9VPNNj5G1X8Z1rGPLw

Auf der Homepage der

 2. SCIENTISTS FOR FUTURE

Infos über die Medienberichte:

2. Scientists

"DIE ECHTEN FFF"

"DIE ECHTEN FRIDAYS FOR FUTURE"

und

"DIE ECHTEN PARENTS & GRANDPARENTS FOR FUTURE"

treten mit dem Riesen-Skandal an alle Medien heran:

FFF-Leitung verschweigt den Schüler/innen aktiv den möglichen Durchbruch zu allen ihren Klimazielen

http://www.finanztreff.de/news/holen-greta-thunberg-und-die-4futures-die-gewuenschten-900-milliarden-fuers-klima-am-18-19/16421285

Wir waren eingeladen:
 
Pressekonferenz Fridays-for-Future-Schüler/innen der Region Köln
 
Gast: "2. Scientists for Future"
 
Alle For Futures am Ziel? Kohle-Stopp 2026 statt 2038 mitsamt allen Entschädigungen usw. finanzierbar? Ist der 900-Milliarden-€-7-Jahre-Plan der über 20 Professor/innen inklusive der ehemaligen Bundesministerin tatsächlich der entscheidende Durchbruch für uns Schüler/innen?
 
Liebe Journalist/innen, liebe Schüler-innen,
 
wir Schüler/innen sind mit unserer Berliner und Kölner Leitung an einem Punkt nicht ganz zufrieden:
Man lässt uns Schüler/innen nicht demokratisch mitdiskutieren über Angebote, die uns gemacht werden, wie unsere Klimaziele ganz praktisch erreicht werden können.
Deshalb befragen wir in der Pressekonferenz die 2. Scientists for Future.
 
Und freuen uns auf Ihre kritischen journalistischen Fragen an die zweite Gruppe von "Scientists", die uns ihre Unterstützung angeboten hat.
 
Herzliche Grüße
A. B.
A. K.
Schülerinnen aus Bonn und Köln

 

"DIE ECHTEN PARENTS & GRANDPARENTS FOR FUTURE"

 

teilen mit: Unsere (Enkel-)Kinder sind nicht mehr bereit, hinzunehmen, dass ihre FFF-Leitung ihnen den möglichen Durchbruch zu allen ihren Klimazielen aktiv verschwiegen hat und auch die vielen Einladungen nicht an Greta Thunberg weitergeleitet hat.

Wir Schüler-innen und Student-innen haben uns abgespalten von FFF und "DIE ECHTEN FFF", EFFF oder EF4F ins Leben gerufen, weil es uns auschließlich und tatsächlich "ECHT" ums Klima geht und um sonst nichts, und wir einerseits völlig unabhängig und überparteilich sind und bleiben.

Andererseits aber jedes Angebot bezüglich der Erreichung unserer Klimaziele prüfen lassen wollen von allen "ECHT" klima-orientierten Schülern und von der öffentlichen Diskussion.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11458109-holen-greta-thunberg-4futures-gewuenschten-900-milliarden-fuers-klima-18-19-5-verfallen-diese

Die ehrenamtlichen Helfer, Assistenten und Botschafter der zweiten Scientists, die uns ihre Unterstützung angeboten haben, können beeiden, dass viele Anrufe und Emails von der Berliner Leitung der FFF eingingen, die bewiesen, dass all die vielen Nachrichten gut angekommen waren.

Und dass die Kölner Leitung der FFF aus persönlichen Gesprächen vollständig Bescheid wußte über den möglichen Durchbruch zu den Klimazielen.

Und dass durch lange Telefonate auch Gregor Hagedorn, der Initiator der Scientists4Future, vollständig über den angebotenen Durchbruch zu allen unseren Klimaschutz-Zielen informiert war.

In dieser Link-Liste zum Anklicken werden zukünftig ganz im Gegensatz zur Praxis der FFF alle herein kommenden Angebote aufgelistet, wie unsere Klimaschutz-Ziele gefördert werden könnten:

1. 2. Scientists

Google-Suche nach Medien-Berichten über die Professor/innen

https://youtu.be/t10COMwXhmQ?t=5703

https://youtu.be/j75IgmTrJ9I

2. Hoffentlich bald folgende...

3. Hoffentlich bald folgende...



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!